Einfamilienhaus - Kauf - Grimburg

Einfamilienhaus im Landhausstil in Grimburg – mit Platz für alle Hobbys und Rittersaal-Keller

189.000 €
Grimburg
Objektart
Haus
Objekttyp
Einfamilienhaus
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
54413
Ort
Grimburg
Zimmer
5
Schlafzimmer
3
Badezimmer
2
Wohnfläche
252 m²
Grundstück
736 m²
Etagenzahl
3

Beschreibung:

„Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten“ (August Bebel)

Beginnen wir mit einem Blick in die Entstehung dieses Anwesens im Stile eines Landhausdomizils mit all dem, was hier im Laufe der Zeit geschaffen wurde. Es ist die Geschichte von drei Brüdern, die den Ort Grimburg im Hochwald für sich als Rückzugsort entdeckten, hier Erholung an den Wochenenden fanden und ihre Freizeit verbrachten – Natur erleben, Angeln gehen, mit Freunden feiern. Etwas später entstand daraus der Plan dieses Einfamilienhauses, welches dann gemeinsam „Stein auf Stein“ hier in ruhiger Ortsrandlage errichtet wurde. Nach und nach wurden der Außenbereich mit einem liebevoll angelegten Vorgarten sowie der Innenhof mit einem gemauerten Pizzaofen, einem Räucherofen, die beiden Teichanlagen sowie einer Vogelvoliere geschaffen - und manches mehr. Sammlerstücke aus der Geschichte der Schifffahrt, der Landwirtschaft und dem Handwerk dekorieren so Haus und Garten.
Im Kern des 1978 errichteten Anwesens, befindet sich das voll unterkellerte Einfamilienhaus mit darüberliegendem Erd- und ausgebautem Dachgeschoss mit massiven Geschossdecken. Der Stil ist innen wie außen von einem landhäuslichem bis rustikalem Stil geprägt. Die Rundbogenfenstern, die teils massiven Holzvertäfelungen an Wänden und Decken unterstreichen dies. Highlight in dieser Hinsicht ist sicher der knapp 60m² große Partykeller mit offener Feuerstelle, der an den Charakter eines Rittersaales oder Jagdsitzes erinnert. Rechts neben dem Haus befindet sich die ehemalige Garage, die mittels einer Seitengaube mit dem Wohnhaus verbunden ist und damit auch den überdachten Innenhof dazwischen ermöglicht. Sie dient heute als Werkstatt mit darüber liegendem Speicher. Zwei weitere Abstellräume und auch ein Garten-WC sind vom Innenhof aus erreichbar. Zur anderen Seite befindet sich der ca. 10x10 Meter große Anbau auf der Kellerebene. Dieser beherbergt verschiedene Nutz- und Abstellräume, eine ehemalige Sauna mit Dusche sowie einen zentralen ca. 55m² großen Garagenraum, den man über die seitliche Zufahrt erreichen konnte, was heute aufgrund der beiden davor gebauten Holzlagerschuppen nicht mehr direkt möglich ist. Die darüber liegende Dachterrasse wurde in ca. 1987 mit einfachen Baumaterialien überdacht und rundherum zugemacht.
Das insgesamt 736 m² große Grundstück ist nach Nordwesten ausgereichtet und blickt auf die unverbaute und weite Feld und Waldlandschaft und liegt ruhig am Ortsrand.
Im Erdgeschoss: das große über 36 m² große Esszimmer und das angrenzenden 22m ² große Kaminzimmer bilden das Herzstück des Hauses. Von diesem gelangen Sie in die separate, voll ausgestattete Landhausküche, um gemütliche Kochabende mit der Familie, zu zweit oder mit Freunden zu verbringen. Das große Hauptbadezimmer mit Doppelwaschbecken, Dusche und Wanne befindet sich im UG.
Im Dachgeschoss: über eine offene Holztreppe gelangt man in das Dachgeschoss. Hier befinden sich insgesamt drei Schlafzimmer und ein Bad mit Dusche und WC. Zwei davon liegen zur linken Seite und bieten jeweils geräumige ca. 16m². Das mit ca. 19m² große Schlafzimmer (mit einer Abtrennung in der Mitte) liegt zur rechten Seite und hat zusätzlich Zugang zu dem ca. 12m² großen Balkon. Darüber befinden sich noch die beiden Speicherböden, die man mittels einer Leiter erreichen kann.
Das Untergeschoss beherbergt neben den schon vorgenannten Räumen des seitlichen Anbaus sowie dem “Rittersaal‘‘ noch das Hauptbadezimmer mit Wanne und Dusche und auch den Technikraum.

Noch ein paar Detail-Informationen: Das Haus wurde primär mit den Holzöfen im Wohnzimmer des EG und im Saal des KG sowie den Nachtspeicheröfen aus dem Jahr 1979 mit Wärme versorgt. Das Dach ist mit Welleternit „Berliner Welle“ gedeckt.

Lagebeschreibung:

Lage
Willkommen im historischen Grimburg!
Eingefasst vom Wadrilltal im Westen und Mühlenbachtal im Osten liegt der kleine Ort Grimburg an der Landesgrenze von Rheinland-Pfalz zum Saarland. Bekannt ist Grimburg wegen der Ruine der gleichnamigen Burg, die südwestlich des Orts oberhalb des Wadrilltals steht.

Grimburg ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Trier-Saarburg in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Hermeskeil an.
Die Geschichte von Grimburg ist stark mit der Entstehungsgeschichte der Burg Grimburg verwurzelt die um 1190 errichtet wurde.

Durch die Autobahn 1 und die Bundesstraße 407 besteht eine gute Anbindung an das Straßennetz. Die Innenstadt Triers kann auf diese Weise bequem in nur etwa 30 Minuten angefahren werden.
Die Entfernung nach Hermeskeil beträgt 6,7 km und nach Wadern 11,2 km.

Ausstattung:

Energieausweis:

  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
Baujahr:
1978
Endenergieverbrauch:
89,4 kWh/(m²*a)
Energieausweis:
Verbrauchsausweis
Energieeffizienzklasse:
C
Energieausweis gültig bis:
26.08.2032
wesentlicher Energieträger:
Elektro
Baujahr lt. Energieausweis:
1987

Ausstattungsbeschreibung:

Objektangaben:
Zum Haus:
- Einfamilienhaus in Massivbauweise mit KG, EG und ausgebauten DG + Spitzboden, Baujahr: 1978
- Geschossdecken aus Stahlbeton
- seitlich überdachte Garage ca. 28m² Grundfläche mit darüberliegendem Dachspeicher, Baujahr: 1978
- seitliche Flachdachanbau mit Dachterrasse auf KG-Niveau, Baujahr: 1978, Überdachung in 1987
- zwei Holzschuppen an der Südwestseite
- zwei stillgelegte Teichanlagen (1x im Innenhof/ 1x im Vorgarten)
-1xgemauerter Pizzaofen, 1xRäucherofen, 1x ehem. Vogelvoliere (akt. Holzspeicher)
- Wohnfläche ges.: 251,74m² / Nutzfläche: 127,64m²

Ausstattung:
- Böden: Fliesenböden, PVC-Böden, Teppich
- Fenster: 2-fach verglaste Holzfenster
- Rollos: mechanisch

Heizung:
- je ein Holzofen im EG (Wohnzimmer) und im KG (Saal)
- Nachtspeicheröfen BJ:1987

Bäder:
- im DG: 1x Badezimmer mit DU/WC
- im UG: 1xBad mit Wanne/Dusche und Doppelwaschbecken - Wintergarten: ca. 22m², BJ.: 2007

Sonstige Angaben:

Energieausweisdaten:
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch: 89,4 kWh / (m² x a)
Energieträger: Strom, Holz
Baujahr des Gebäudes: 1978
Baujahr des Wärmeerzeugers: 1987
Energieeffizienzklasse: C
Energieausweis gültig bis: 26.08.2032

Provision:
Die Maklerprovision in Höhe von 3,57% inkl. 19 % MwSt. vom Kaufpreis ist mit Abschluss des Kaufvertrages verdient und fällig. RE/MAX erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Der Makler ist auch für den Verkäufer in gleicher Höhe provisionspflichtig tätig.


Hinweise:
Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot anhand der uns vom Eigentümer zur Verfügung
gestellten Daten und Unterlagen erstellt wurde. Trotz aller Sorgfalt können wir für die
Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Ebenso dienen
Pläne einer ersten Übersicht und können von der Realität abweichen.

Widerrufsbelehrung und Datenschutzinformation
Mit Ihrer Kontaktaufnahme erhalten Sie - sollte diese per e-mail oder persönlich erfolgen - unaufgefordert unsere Widerrufsbelehrung wie auch Datenschutzinformation zugesandt bzw. ausgehändigt.

Verbraucherinformationen:
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: https://ec.europa.eu/consumers/odr“

Hat diese Immobilie Ihr Interesse geweckt? Gerne stehe ich Ihnen für Ihre Fragen oder für einen Besichtigungswunsch zur Seite. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Anfrage mit Ihren vollständigen Kontaktdaten.
Jessica Heidrich
Jessica Heidrich
RE/MAX Premium Saarburg
+49 151 40712595
Maik Hanke
Maik Hanke
RE/MAX Premium Saarburg
+49 1514 0042653